Home > Jazz > Alfiriel

Alfiriel

Alfiriel vom TSV Weißbach ist eine junge dynamische Gruppe von Mädchen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren, die Spaß am Tanzen haben. Mit viel Ehrgeiz, Kreativität und Lachen gestaltet sich das Training der Mannschaft immer sehr abwechslungsreich.

Die Gruppe wurde von Jennifer Merten unter dem Namen Taraxacum gegründet.

Seit September 2009 ist Alfiriel unter der Leitung von Casandra Eymann und Chrisula Tsinga, durch welche das Training neue Formen bekommen und die Gruppe einen neuen Namen erhalten hat.

Der Name „Alfiriel“ bedeutet Silberblüte, was auch das Team sehr gut beschreibt.

Wie einzelne Blüten eine Blume bilden, so trägt jedes einzelne Gruppenmitglied ein Teil zum Zusammenhalt bei. Durch den Spaß am Tanzen entstand, trotz des teils harten Trainings, eine schöne Atmosphäre, welche die Gruppe in den vergangenen Monaten sehr zusammen geschweißt hat.

Zwischen dem Techniktraining und dem erlernen von Choreographien findet sich immer Zeit zum gemütlichen quasseln und Geschichten erzählen.

Alfiriel hat erfolgreich bei verschiedenen Veranstaltungen teilgenommen, sei es als Kleinköche beim Gerümpelturnier oder bei Show-Auftritten auf der Jahresfeiern oder auf dem Krappenstecherfest.

Nach den Show-Auftritten zu „Arabische Nächte – Aladdin“ und „Mirrors“ von Natalia Kills, arbeiten die Tänzerinnen mit ihren Trainerinnen nun den nächsten Tanz aus.

Das neue Ziel der 14 engagierten Tänzerinnen ist es, im Jahr 2013 an ihrem ersten Wettbewerb teilzunehmen und zu zeigen was sie bisher gelernt haben.

Ihre Trainerinnen wünschen ihren Tänzerinnen weiterhin viel Spaß und Freunde am Tanzen und erhoffen sich noch viele erfolgreiche und schöne Jahre mit ihnen.

Trainiert wird zwei mal die Woche: Donnerstag von 17.45 – 19.15 Uhr Samstag: 10.30 - 12.30 Uhr

Weitere Infos und immer aktuelle Bilder finden Sie unter: http://www.tanzwelt-weissbach.de